Das neue Strukturmodell der Pflegedokumentation ist sinn­voll, aber kein Selbstläufer: Sowohl für das Qualitätsmanagement als auch für das Verständnis des Pflegeprozesses ent­ste­hen umfang­rei­che Anforderungen und Änderungen. Beides im Blick zu haben, ist ent­schei­dend, um das Modell erfolg­reich umzu­set­zen… mehr

 

Unter dem Titel “Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz: ein hei­me­li­ger Ort der respekt­vol­len Begegnung” stell­te am Donnerstag in Hauingen Diplom-Kauffrau Claire Désenfant, Geschätsleiterin des Unternehmens “age con­sult”, im Rahmen der Landkreis-Kampagne “Leben mit Demenz” eine alter­na­ti­ve Lebensweise für Demenzkranke vor. Von Silvia Waßmer, Kreis Lörrach… mehr

 

Zur Zeit bestim­men 16 Bundesländer mit 16 Rahmenverträgen über die Personalstärke der sta­tio­nä­ren Einrichtungen des Landes. Im Zuge des PSG II könn­te sich das im Jahr 2020 ändern, wenn ein­heit­li­che Grundlagen geschaf­fen wer­den sol­len. In der Zwischenzeit soll­ten sich die Einrichtungen gut auf die Umstellung vor­be­rei­ten, wie die Rechenbeispiele bele­gen… mehr