Claire Désenfant von age con­sult hält Vorträge anläß­lich von Kongressen

  • XVI International Long-Term Care Conference, 18.09.2013 in Toruń, Polen, “Unterstützung und Versorgung von Menschen mit Demenz in Wohngemeinschaften in Deutschland”
  • E.D.E.-Kongress, 29.9.–01.10.2011, in Prag, “Die gro­ßen Tabus in der Langzeitpflege”

Vortrag zum Tabu-Thema Demenz:  “Wie Konzeption und Personal die Lebenszufriedenheit von Menschen mit Demenz ver­nich­ten kön­nen”

Ein spon­ta­nes Tänzchen soll­te auch in Einrichtungen der Langzeitpflege mög­lich sein
Ekelerregend? “Es gehört sich nicht? oder Normalität?…
  • Bundeskongress der Alzheimer-Gesellschaft am 08.10.2010 in Braunschweig zum Thema “Eine Wohngruppe ist noch lan­ge kei­ne Hausgemeinschaft!”

… und Postervortrag “Das ambu­lan­te Heim,
eine ver­kann­te Lösung für Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz”

Postervortrag von age consult "Das ambulante Heim"

Postervortrag “Das ambu­lan­te Heim”

  • Altenheim-Expo am 29.06.2009 in Berlin zum Thema “Wie macht man aus einem nor­ma­len Wohnbereich zwei Hausgemeinschaften?”
  • Management-Kongress der Altenpflegemesse am 26.3.2009 in Nürnberg zum Thema “Stationäre ver­sus ambu­lan­te Hausgemeinschaften am Beispiel vom Erlenhof in Freiburg”