Interimsmanagement in der Altenhilfe

age con­sult als Feuerwehr in der Not

  • Ihre Einrichtung läuft nicht so gut wie erhofft. Es ist höchs­te Zeit nach­hal­ti­ge zukunfts­si­chern­de Änderungen vor­zu­neh­men. age con­sult unter­stützt Sie hier­bei, und zwar nicht nur in der Beratung son­dern auch in der Umsetzung der beschlos­se­nen Maßnahmen. Gute Ratschläge zu geben ist leicht, sie umzu­set­zen weni­ger. age con­sult ver­fügt über 25 Jahre Erfahrung in der Leitung von Altenhilfe-Einrichtungen. Ihre Leiterin, Claire Désenfant, hat bereits mehr­fach bewie­sen, dass sie in kur­zer Zeit eine Einrichtung neu struk­tu­rie­ren und auf eine gute wirt­schaft­li­che Basis stel­len kann. Es gilt Schwachstellen und Potentiale zu ana­ly­sie­ren und die­se ins Lot zu brin­gen. Dieses ist ein Prozess, der eine Begleitung erfor­dert, sei es unter­stüt­zend, sei es als Interimsleitung.
  • Ihre Einrichtungsleitung ist lang­zeit erkrankt. Sie wol­len die Stellvertretung nicht wei­ter dop­pelt belas­ten, denn sie kommt selbst an ihre Grenzen. Außerdem möch­ten Sie mög­li­che Kompetenzkonflikte nach der Rückkehr der Einrichtungsleitung ver­mei­den …. age con­sult springt ein und geht wie­der, wenn sie nicht mehr gebraucht wird.
  • Sie wol­len als Träger die vakan­te Leitungsstelle opti­mal neu beset­zen und brau­chen hier­für Zeit. Der Fachkräftemangel ist längst auf der Ebene der Einrichtungsleitung ange­kom­men. Ihre Einrichtung kann aber nicht so lan­ge ohne Leitung blei­ben….. age con­sult hilft Ihnen die Vakanz vor­über­ge­hend kurz­fris­tig zu beset­zen.