Claire Désenfant - age consult



Personalabgleich

Aufgrund der im April die­sen Jahres ver­ab­schie­de­ten Vereinbarung zum Personalabgleich nach § 115 SGB XI wer­den der­zeit ver­stärkt Einrichtungen zur Einreichungen der Nachweise zum Personalabgleich auf­ge­for­dert. Dieses gilt ins­be­son­de­re für Baden-Württemberg, wo der KVJS dies­be­züg­lich sehr aktiv ist.

Ursprünglich war der Personalabgleich sei­tens des Gesetzgebers anlass­be­zo­gen ange­dacht. Da die­ser Gedanke in das Gesetz bzw. in der Vereinbarung nicht auf­ge­nom­men wur­de, erfol­gen der­zeit die Aufforderungen sei­tens des KVJS flä­chen­de­ckend.

Völlig unver­ständ­lich, denn nicht geset­zes­kon­form, for­dern… mehr

Kommentare sind geschlossen.