age con­sult bie­tet regel­mä­ßig Seminare und Workshops zu aktu­el­len Themen an.

Für die älte­re Generation, die den Krieg erlebt hat, war sei­ner­zeit die Handelswährung die Zigarette. Dieses hat sich stark ver­än­dert: Das kost­bars­te Gut unse­rer Epoche ist nicht mehr die Zigarette, son­dern die Zeit.

Wohlwissend, dass jeder kaum noch Zeit hat, um krea­tiv kon­zep­tio­nell zu den­ken oder um das eige­ne Tun zu reflek­tie­ren, bie­tet age con­sult die Seminare geo­gra­phisch gestreut an. Wir wol­len, dasss die Teilnehmende ihre wert­vol­le Zeit im Seminar und nicht auf dem Weg dahin ver­brin­gen.

Derzeit bie­ten wir fol­gen­de Seminare und Workshops an:

  • Paradigmenwechsel in der Altenhilfe — von SIS, NBA und Pflegegraden”, ein Workhop in Zusammenarbeit mit Thorsten Dietz, Pflegemanager
  • Wohngemeinschaften im sta­tio­nä­ren und ambu­lan­ten Kontext unter Berücksichtigung des WTPG Baden-Württemberg (ein spe­zi­el­les Angebot für Baden-Württemberg)
  • Wohngemeinschaften im sta­tio­nä­ren und ambu­lan­ten Kontext unter Berücksichtigung des WTPG Baden-Württemberg — ein spe­zi­el­les Angebot in Zusammenarbeit mit der Rechtsanwältin Ines Theda
  • Dienstplan-Management zwi­schen Bewohner- und Mitarbeiterorientierung
  • Das Neue Strukturmodell der Pflegedokumentation (SIS) nach­hal­tig erfolg­reich ein­füh­ren und umset­zen: Anforderungen an das Qualitätsmanagement